Herzlich willkommen in unserer Pfarreiengemeinschaft!
PG St. Nikolaus Altenkessel - St. Barbara Klarenthal

Aktuelles

Neueste 5 Einträge

  • Pfarrbrief Nr. 10 vom 27.11. bis 18.12.2022
  • St. Martin in Altenkessel
  • St. Martin in Klarenthal
  • Einladung zum Familiengottesdienst in Klarenthal
  • Einladung zum Gottesdienst in Altenkessel

18.11.2022

St. Martin in Altenkessel

AKSTM.png
St. Martin in Altenkessel

Nach zwei Jahren, bedingt durch die Pandemie, konnten wir am 11. November wieder ganz traditionell das Fest des Hl. St. Martin feiern.

Um 17 Uhr versammelten sich die Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden in unserer Pfarrkirche St. Johannes Baptista zu einer Andacht, gestaltet von unserem Diakon Horst-Peter Rauguth und dem Kindergarten.

Dabei wurde auch wieder eine alte Tradition zum Leben erweckt. Die Kinder brachten Lebensmittel mit, die später an die Tafel in Saarbrücken weitergegeben wurden.

Ein Symbol des Hl. St. Martin sollte wieder sichtbar werden: das Symbol des Teilens. Danach machte man sich, ausgerüstet mit Laternen,  auf den Weg durch die Straßen. Der Zug, angeführt vom Hl. St. Martin auf seinem Pferd und den “Starken Bläsern” führte durch die Kirch-, Moritz-Wilhelm-, Karl-, Blumen-, Johannes-, Moritz-Wilhelm-Straße und zurück in die Kirchstraße.

Nachdem sich die Kinder ihre Martinsbrezeln abgeholt hatten, versammelte man sich ums Martinsfeuer. Gerne konnte man sich am ehemaligen “Caritas-Häuschen” mit Glühwein und Punsch aufwärmen oder mit einem warmen Wienerwürstchen stärken.

Fazit: “St. Martin ist zurück.” Es gibt uns allen Zuversicht, dass auch 2023 die Tradition weiterlebt.

Wir sagen Danke:
- dem Reitverein
- den “Starken Bläsern” unter der Leitung von Günter Stark
- der Freiwilligen Feuerwehr Altenkessel
- der Dachdeckerei May Altenkessel für die Bereitstellung von Holz für das Feuer
- den drei Männern, die das Martinsfeuer entfacht und kontrolliert haben
- dem Elisabethenverein Altenkessel für die Brezeln und den Service am “Caritas-Häuschen”

c_forster - 12:50 @ Bericht | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.



Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem neusten Stand! So erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn sich auf dieser Seite etwas tut, wenn also Blogbeiträge veröffentlicht oder neue Pfarrbriefe eingestellt werden.

Lesen Sie in unserem Impressum mehr zum Datenschutz.