St. Johannes Baptista Altenkessel

 

 

 



 

 

 

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen und wollen Ihnen hier einen Überblick über die Pfarreiengemeinschaft, ihre Einrichtungen und das Gemeindeleben geben.

Wir wünschen und hoffen, dass Sie darunter das finden was Sie suchen oder was Sie ansprechen wird.

Unsere Pfarreiengemeinschaft Altenkessel besteht aus den

beiden Pfarrgemeinden St. Barbara Klarenthal und St. Nikolaus Altenkessel.

Zu ihr gehören die ehemaligen Pfarrgemeinden:

St. Johannes Baptista Altenkessel

St. Michael Gersweiler

St. Bartholomäus Klarenthal

Herz-Mariä Ottenhausen

St. Elisabeth Rockershausen

Unsere Stadtteile liegen im Westen der Landeshauptstadt Saarbrücken, links und rechts der Saar und grenzen zum Teil direkt an Frankreich.

Zwei Autobahnausfahrten auf der A620, Gersweiler oder Klarenthal führen zu unserer Pfarreiengemeinschaft.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen.



Advent 2019

 

An jenem Tag wird es der Spross aus der Wurzel Isais sein,

der dasteht als Feldzeichen für die Völker;

die Nationen werden nach ihm fragen und seine Ruhe wird herrlich sein.




An jenem Tag wird der Herr von Neuem seine Hand erheben,

um den übrig gebliebenen Rest seines Volkes zurückzugewinnen.                

Er wird ein Feldzeichen für die Nationen aufrichten

und die Versprengten Israels zusammenbringen;

die Zerstreuten Judas wird er von den vier Enden der Erde sammeln.

Jesaja 11, 10-13



1.Advent:

 

Eine erste Kerze entzünden

Ausdruck der Sehnsucht

Lichtsein zu können für andere

im Entdecken des inneren Lichtes

das Gesicht eines jeden Menschen

sichtbar wird

 

Im Kerzenlicht

fasziniert vom Brennen der Flamme

die eigene Sehnsucht wahrnehmen

erfahren wie das Feuer verbindet

mit dem inneren Feuer in jedem Menschen

 

Im Kerzenschein

adventliche Menschen werden

die in ihrer Sehnsucht

das göttliche Licht erahnen

das zum Aufbruch ermutigt

und uns erfahren lässt

angesehen zu sein

 

Pierre Stutz



2.Advent:

 

Es treibt der Wind im Winterwalde

die Flockenherde wie ein Hirt,

und manche Tanne ahnt, wie balde

sie fromm und lichterheilig wird;

und lauscht hinaus. Den weißen Wegen

streckt sie die Zeige hin – bereit,

und wehrt dem Wind und wächst entgegen,

der einen Nacht der Herrlichkeit.

 

Rainer Maria Rilke


 

3.Advent:

Es leuchten drei Kerzen so hell mit ihrem Licht.

Gott hält sein Versprechen. Er vergisst uns nicht.

Lasst uns ihm vertrauen, hier und überall.

Zeichen seine Liebe, wird das Kind im Stall.

Alle Menschen warten hier und überall,

warten voller Hoffnung auf das Kind im Stall.

 

Rudolf Krenzer



 Ihr Pastoral-Team

der Pfarreiengemeinschaft Altenkessel-Klarenthal

wünscht Ihnen Gottes Segen!

 

 

Pfarrer Lars Meiser    

 

 

 Diakon Horst-Peter Rauguth         Gem.ref. Marita Rings-Kleer



86099